Sportstätten

Sportpark, Schwimmbäder, Turnhalle und Bike-Park

Der Sportpark Brannenburg

 

 

Seit 2 Jahren haben wir die Möglichkeit am Sportpark Brannenburg unter professionellen Möglichkeiten unser Kinder- und Jugendtraining im läuferischen, aber auch rad- und wechselspezifischen Bereich zu absolvieren. Die Anlage bietet uns mehrere Plätze mit unterschiedlicher Bodenbeschaffenheit, eine 400m Tartanbahn, einen Gymnastik- Spinningraum, Umkleidemöglichkeiten und die Option für jedes Traning in Kürze eine Wechselzohne mit Radständern zu errichten.

Der Sportpark ist zentraler Treffpunkt für Trainingseinheiten im Team und Fahrgemeinschaften zum Schwimmtraining. Der "Wirt am Platz" bietet uns außerdem einen sozialen Treffpunkt für SItzungen, Besprechungen und vor Allem zum spontanen gemütlichen Besammensein.


 

Schwimmbäder

In der kalten jahreszeit stehen unseren Kindern und Jugendlichen unterschiedliche Schwimmzeiten und abgesperrte, zur Eigennutzung gemietete Schwimmbahnen im Innnsola in Kiefersfelden bzw. im Rosenheimer Klepperbad zur Verfügung. Außerdem haben die Schwimmtrainer des TSV Brannenburg die Möglichkeit bei der Bundespolizeisportschule in Bad Endorf unter professionellen Voraussetzungen auf drei 25m Schwimmbahnen in einem nicht der Öffentlichkeit zugänglichem Hallenbad mit unseren Sportlern zu trainieren.

In den Sommermonaten können die jungen Athleten im Rosenheimer Freibad auf abgesperrten 50m Bahnen Ihre Einheiten absolvieren. Das Freiwassrschwimmen üben wir bei geeigneter Witterung im Flintsbacher Freibad (Wimmersee) bzw. im Hawaisee ode Neubeurer See aus. 


 

Dreifachturnhalle Realschule Brannenburg

 

 

 

In den Wintermonaten ist der zentrale Treffpunkt fürs Mittwochstraining die Dreifachturnhalle der Realschule Brannenburg. In den jeweiligen Trainingsgruppen sind dort sämtliche Gerätschaften und Trainingsvoraussetzungen für ein vielseitiges, kinder- und jugendgerechtes Allgemeintraining geboten.


 

BIKE Park an der Wendelsteinbahn

Der Bike Park bzw. Bike-Spielplatz an der Wendelsteinbahn, der im Herbst 2018 mit Unterstützung von "TopOnMountain" eröffnet wurde ist eine weitere Sportstätte, die unsere Mittwochstrainer immer wieder nutzen, um die Geschicklichkeit und Fahrtechnik der Kinder und Jugendlichen zu verbessern. Mit Pumptrack, Wippe, Table Line und Wallrides kann Abwechslung zum sonst monotonen Rennradtraining auf der Straße angeboten werden. Für unsere Kids ist der neue Brannenburger Bike-Spielplatz meist der Favorit unter den Trainingörtlichkeiten, da neben Herausforderung vor Allem Spaß und Freude garantiert sind.